Mittwoch, 12 Dezember 2018

Ein Spaziergang durch Wien

 

Gustav Pick, 1832–1921 Fiakerlied

Alfred Lehrkinder, *1952 Wann ich amal stirb

Heinrich Strecker, 1893–1981 Hätt mas net, so tät mas net

Ludwig Gruber, 1874–1964 Mei Mutterl war a Weanerin

Heinrich Strecker, 1893–1981 I bin a Weana Kind *

Ludwig Schmidseder, 1904–1971 I hab die schönen Maderln net erfunden

Hans Lang, 1908–1992 Stell dir vor, es geht das Licht aus

Karl Föderl, 1885–1953 I was net, ist Grinzing so schön

Karl Föderl, 1885–1953 Mei Oide sauft so fü‘ wia i

Heinrich Strecker, 1893–1981 Ja, ja der Wein is guat

*****

Franz Lehar, 1870–1948 Da geh ich zu Maxim

Leo Fall, 1873–1925 Heut könnt einer sein Glück bei mir machen *

Heinrich Strecker, 1893–1981 Draußen ist Frühling

Robert Stolz, 1880–1975 Im Prater blüh‘n wieder die Bäume

Robert Stolz, 1880–1975 A klane Drahrerei *

Carl Millöcker, 1842–1899 Dunkelrote Rosen

Johann Strauß Sohn, 1825–1899 Draußen in Sievering

Emmerich Kálmán, 1882–1953 Tanzen möcht ich