Donnerstag, 13 Dezember 2018

Pressestimmen zu "Die Zauberflöte"

pamina1

(Rolle: Pamina, Wiener Staatsoper, Kommentar vom 17 Juni 2011)

Medium

Textauszug

Gesamter Artikel  (bitte anklicken)

WIENER ZEITUNG

Textauszug: "... Alexandra Reinprechts Pamina war in bester Verfassung, ihre Trauerarie im zweiten Akt wurde emotineller Höhepunkt der Aufführung ..."

Link zum Artikel

Pressestimmen zu "Die lustige Witwe"

(Rolle: Hanna Glawari, Wiener Volksoper, Kommentar vom 19. Mai 2011)

Medium

Textauszug

Gesamter Artikel  (bitte anklicken)

Der neue Merker

Textauszug: "... Alexandra Reinprecht besticht mit einem lyrisch-elegischen Vilja-Lied und begeistert als "Pariserin" in der Szene mit den Königskindern ..."

Link zum Artikel

Pressestimmen zu "Die Fledermaus"

Die Fledermaus

(Rolle: Rosalinde, Aaltotheater, Kommentare vom 10-23 Dezember 2011)

Medium

Textauszug

Gesamter Artikel  (bitte anklicken)

www.opernnetz.de

Westfällische Nachrichten

Westdeutsche Zeitung

Ruhr Nachrichten

Westfälischer Anzeiger

Recklinghäuser Zeitung

Textauszug:

"...Alexandra Reinprecht beeindruckt szenisch als Rosalinde mit der Wandlung von der gehobenen Hausdame im rosa Kostüm zur ungarischen Gräfin mit temperamentvoller Ausstrahlung ...."

"... Mit Peter Bording als Gabriel  und Alexandra Reinprecht als Rosalinde verfügt die Produktion über zwei Hauptdarsteller, die nicht nur stimmlich eine glänzende Figur abgeben ..."

" ... Die Wienerin Alexandra Reinprecht gastiert als makellose Rosalinde ..."

"...Stimmpracht entfalten Alexandra Reinprecht..."

www.opernnetz.de

 Westfällische Nachrichten

 Westdeutsche Zeitung

 Ruhr Nachrichten

 Westfälischer Anzeiger

 Recklinghäuser Zeitung

Pressestimmen "Gmundner Liederabend"

gmundner_liederabend

(Liederabend im Toscana Congress in Gmunden)

Medium

Textauszug

Gesamter Artikel  (bitte anklicken)

www.volksblatt.at

Textauszug:

"...Der bühnenerfahrenen Sängerin gelangen mit verinnerlichter Darbietung etwa Robert Schumanns „Widmung“, „Er, der herrlichste von allen“, das dazu passende „Liebeslied“ und eine verklärte „Mondnacht“...."

"... Richtig zuhause fühlte sich Reinprecht bei dramatischen Arien, die sie mit Intensität auch in den Spitzentönen in den Raum stellte. ..."

" ... als Zugabe legte die Sängerin mit Blumen im Arm einen Tanz ein und forderte das Publikum zum Mitsingen auf. Stimmung pur! "

www.volksblatt.at

Pressestimmen "Tritonus-Konzert" Baden

tritonus-300x200

(Tritonus-Konzert Baden,

Norbert Pfafflmeyer, Herbert Lippert, Alexandra Reinprecht und Wolfgang Bankl)

Medium

Textauszug

Gesamter Artikel  (bitte anklicken)

www.badenerzeitung.at

Textauszug:

"...Die unbestrittene Königin des Abends war jedoch Alexandra Reinprecht. Nach ihrer Arie „Dich, teure Halle grüß ich wieder“ aus „Tannhäuser“ lag ihr das Publikum zu Füßen...."

www.badenerzeitung.at